Wo bekomme ich
Hilfe?
An welches Beratungszentrum
kann ich mich wenden:
RAPPERSWIL-JONA oder UZNACH?

Zur Karte

Was tun wir für Sie im Detail?



Beratung, Begleitung und Information im Zusammenhang mit:

  • legalen, illegalen, stoffgebundenen und –ungebundenen Suchterkrankungen
  • Auflagen des Strassenverkehrsamts (FiaZ/ FuD)
  • Auflagen der Jugendanwaltschaft
  • Entzugs- und Therapieeinrichtungen
  • Betreuung nach einem stationären Aufenthalt

  • Ein Erstgespräch kann innerhalb von 14 Tagen erfolgen.
  • Unser freiwilliges Dienstleistungsangebot ist unentgeltlich.
  • Sämtliche Mitarbeitende unterstehen der beruflichen Schweigepflicht.

Termin
Vereinbaren
Links
& Dokumente